Mein Tony Moly EGG PORE STEAM BALM Erfahrungsbericht (zu Deutsch: Poren-Dampfbalsam mit Ei)

Porentief reine Haut ist ein Traum, der nur für die Wenigsten in Erfüllung geht. Zumindest mit Mitessern plagen wir uns normalerweise von Beginn der Pubertät bis ins hohe Alter herum und sind die Bedingungen günstig, dann wachsen aus den unscheinbaren kleinen Pünktchen auch noch veritable Pickel… Das geht gar nicht – deswegen müssen die Mitesser weg!

Tony Moly EGG PORE STEAM BALM Erfahrungsbericht

auf amazon.de inspizieren

Die wirksamste, aber auch teuerste und zeitintensivste Methode zur gründlichen Entfernung von Mitessern ist ein Besuch bei der Kosmetikerin. Wer selbst anfängt zu quetschen und zu drücken wird meist mit erst recht vielen roten Flecken und Entzündungen belohnt, daher lässt der Klügere lieber die Finger davon.

Herkömmliche Peelings und Peel-Off-Strips machen nur Sinn in Verbindung mit einem Gesichtsdampfbad und schubbern in manchen Fällen zwar durchaus die Mitesser weg, aber im gleichen Zuge auch die empfindliche oberste Hautschicht… Was tun?

Der koreanische Kosmetikhersteller Tony Moly bietet mit seinem EGG PORE STEAM BALM einen, so das Unternehmen, “kraftvollen, selbst-erwärmenden Balsam, der durch seinen Dampfbad-Effekt Unreinheiten, Mitesser und abgestorbene Hautpartikel löst und entfernt und eine weichere, fester wirkende Haut hinterlässt.“

Dampfbad und Peeling in Einem: ist der Egg Pore Steam Balm von Tony Moly so gut, wie es klingt?

Einen Versuch ist es wert!

Ich google die Kaufangebote für den Artikel und finde einen Online-Shop bei Amazon, der mir den Artikel zu einem günstigen Preis innerhalb kürzester Zeit zu liefern verspricht.

Mit einem Klick ist der Steam Balm gekauft, Bestell- und Versandbestätigung sowie die Rechnung kommen kurz drauf per Email und einen Tag später als versprochen wird meine neue Errungenschaft per DHL geliefert.

Wer Wert auf sorgfältigen Versand legt, sollte den Artikel nicht bei Amazon kaufen!

Hmmm…: Mein Egg-Pore-Steam Balm wird in einem grössenmässig völlig unpassenden Amazon-Versandkarton für Bücher geliefert, die Produkt-Faltschachtel ist zerdrückt und steht weit offen. Bei Amazon einzukaufen hat manchmal doch seinen Preis…

Tony Moly legt Wert auf originelles Produktdesign: der Egg Pore Steam Balm sieht gut aus…

Die Gestaltung der Produkt-Verpackung ist gelungen, dem Artikelpreis angemessen und ansprechend, aber nicht mit einer Folie originalverpackt.

Auch der Tiegel selbst (süss: in Form eines Hühnereis) ist in keinster Weise hygienisch verschweisst oder versiegelt, lediglich ein eigelber Plastikdeckel liegt locker obenauf. Ich finde das ein bisschen eklig und Ich hoffe sehr, da hatte noch niemand sonst seine Finger drin!

… und riecht noch besser!

Zu meiner Entschädigung riecht der Steam Balm selbst wirklich gut: ein Hauch Vanille, ein bisschen Limone…? Ja, das könnte hinkommen – lecker!
Die Konsistenz ist unerwartet fest, leicht gelig, cremig mit kleinen Partikeln.

Auch die Anwendung macht Spaß, hat man herausgefunden, wie’s geht.

Leider ist die Gebrauchsanweisung auf der Verpackung kaum zu lesen, so dass ich das Internet zu Rate ziehen muss. In einem deutschen Shop für asiatische Kosmetik werde ich schliesslich fündig.

Tony Moly EGG PORE STEAM BALM Erfahrungsbericht

auf amazon.de inspizieren

Wie empfohlen befeuchte ich mein Gesicht mit lauwarmem Wasser und massiere einen nussgrossen Klecks Steam Balm ein. Ich bin überrascht, als sich die transparente, feste Textur auf meiner Haut in einen angenehm leichten, cremigen weissen Balsam verwandelt, der sofort ein wenig warm wird und leicht zu Prickeln beginnt.

Nach 10 Minuten Einwirkzeit nehme ich die Maske (ist nicht eingezogen) mit warmem Wasser ab Und werfe einen prüfenden Blick in den Spiegel: Keine Rötungen und keine Reizungen, Nasenflügel und Kinn sind tatsächlich porentief rein und Mitesser-frei, der Rest glatt und geschmeidig. Cool!

Ich massiere schnell ein paar Tropfen Öl in die noch feuchte Haut ein und bin: Fertig!
Das Ganze hat nun insgesamt 15 Minuten gedauert und exakt zum Ziel geführt. Effektiver geht’s nicht!

Ob mich die Inhaltsstoffe genauso glücklich machen?

Neben den für Kosmetikrezepturen üblichen Emulgatoren, Bindemitteln und Stabilisatoren, die durchweg unauffällig und zum Teil pflanzlichen Ursprungs sind, stosse ich u.a. auf

  • Glycerin
  • Meersalz
  • Kohlepulver
  • Essig
  • Eierschalenpulver
  • Eigelbextrakt
  • Xantophyll
  • Mais-Sirup
  • Pulver aus Teestrauch-Blättern
  • Eisenoxyd
  • Vitamin C
  • Vitamin E-Acetat
  • Konservierungsmittel
  • Parfum

Eine interessante Mischung, an der ich nichts zu beanstanden habe – keine Parabene und vor allem: Es ist tatsächlich echtes Hühnerei enthalten!

Es wird aber noch interessanter, denn die Deklaration führt auch Schellack (Shellac) und Onsensui auf. Schellack kenne ich, jedoch nicht aus dem kosmetischen Bereich, aber was um Himmels willen ist „Onsensui“? Da selbst Google mir keine brauchbare Antwort gibt, bleibe ich ratlos… Wisst Ihr vielleicht, was das ist?!

VIDEO REVIEW: Tony Moly EGG PORE STEAM BALM

Gibt es Alternativen zum Egg Pore Steam Balm von Tony Moly?

Nein: Auch längere Recherchen zu Alternativen auf dem internationalen Kosmetikmarkt haben zu keinen brauchbaren Ergebnissen geführt.

Offensichtlich steht Tony Moly mit seinem Egg Pore Steam Balm und dem innovativen Konzept einer wärmenden Peeling-Maske bislang noch ohne nennenswerte Konkurrenz da.

Solange das so ist, müssen wir uns mit dem doch recht hohen Preis und eventuell etwas widrigen Versandbedingungen abfinden, werden dafür aber mit einem wirklich schönen Produkt und reiner Haut belohnt. Wem das nicht reicht, dem bleiben bis auf weiteres nur der Gang zur Kosmetikerin, weitere Experimente oder ein Leben mit Mitessern.

Meine Bewertung